Best Friends means Friends forever!
Was könnte ich euch über mich erzählen?
Ich bin 16, aber am 5. Oktober schon wieder ein Jahr älter.
Hach, wie die zeit vergeht..
Und da wären wie schon bei dem Satz,
den ich heute öfters denke und manchmal sogar sage:

"Wie schön es doch war, ein Kind zu sein."
Es war nun mal einfacher, klein zu sein.
Wenn man hingefallen ist, ist man wieder aufgestanden und vielleicht auch wieder hin gefallen, vielleicht dies mit Tränen in den Augen. Damals wurde ich in den Arm genommen, wurde gestreichelt, einen Kuss auf die Stirn bekommen & mir wurde gesagt: "Alles wird wieder gut.."
Aber heute würde man zu mir sagen: "Hey, Big Girls don´t cry!"
Mit jedem hatte ich mich gut verstanden - naja mit fast jedem :D. Doch so etwas wie Hass kannte ich nicht.

Niemand hat auf das Äu0ere geachtet. Ein paar Kilos zu viel? Na und? Wen stört das schon? Mal nicht die angesagtesten Klamotten an? Und jetzt?
Aber wenn man sagt, wie schön es doch sei ein Kind zu sein, denkt man wohl nicht daran, was man sich als Kind immer gewünscht hat..
Endlich erwachsen zu sein!

Aber der Vergangenheit habe ich lange genug hinterher geweint. Ich will in die Zukunft schauen - mein Leben soll wieder einen Sinn geben bzw. soll es wieder lebenswert werden!

Ansonsten bin ich sehr sensibel.
Ich komme meisten mit der Realität nicht klar. Endweder sie macht mich total fertig & ich bin psyschich total am Ende, oder ich verdränge alles, erfolgreich.
Ich denke, dass diese "Macke" ein Grund, von vielen, meiner Essstörung ist.

Ich habe viele verschiedene Phasen in meinem kleinen Leben durchgemacht.
Auch schon viel erlebt.
Aber vielleicht sollte ich nicht so viel über mich verraten.
Macht euch doch selber ein Bild von mir..



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de